Wasseraufbereitung

wasser.jpg

Bei Trinkwasser-, Brauchwasser- und Abwasseranlagen werden Kunststoffrohrleitungssysteme Plattenmaterial verwendet. 
Gründe hierfür sind unter anderem Reinheit, chemische Beständigkeit, geringes Gewicht, einfache Verarbeitung und hohe Zuverlässigkeit.

Anwendungen:
Membrananlagen, Enthärtungsanlagen, Chemikalien-Dosieranlagen, Desinfektionsanlagen, Filteranlagen, Lagertanks, Auffangwannen, Füllpunkte, Dosierschränke und viele andere.


Mögliche Materialien:
PVC-U, PVC-C, HDPE, PP, PP-sf, PVDF und PVDF (HP)